Egyéb kategória

Instagram story herunterladen android

Für Fotos oder Standbilder ist es am einfachsten, eine Story (auch Ihre eigene) zu speichern, indem Sie einfach einen Screenshot machen. Es gibt viele Anleitungen, wie man Screenshots auf iOS und Android macht, aber Sie werden wahrscheinlich wissen, wie man dies jetzt tut. Im Gegensatz zu Snapchat erhalten Nutzer keine Benachrichtigung, wenn Sie Storys screenshotisieren, die sie für alle ihre Follower geteilt haben (auch wenn ihr Profil privat ist). Für Android ist Story Saver eine der benutzerfreundlichsten Apps, mit denen Instagram Stories gespeichert werden können. Die App ist kostenlos im Google Play Store erhältlich und verwendet nur 14M Speicher auf Ihrem Handy. Laden Sie die App herunter und melden Sie sich mit Ihrem Instagram-Konto an, um loszulegen. (Sie können sich auch bei Facebook anmelden, um Facebook Stories herunterzuladen.) Neben dem Erneutposten von Bildern und Videos auf Instagram können Sie diese auch auf Twitter und Facebook oder im Grunde auf jedem Dienst teilen, der mit dem Freigabemenü Ihres iPhones verbunden ist (wie E-Mail, WhatsApp oder iMessage). Tippen Sie einfach auf die Freigabe-Taste, um das Menü der Optionen aufzurufen, und wählen Sie dann “mehr”, um die vollständige Liste anzuzeigen. Wenn du von deinem Computer aus arbeitst, gibt es viele Optionen, um Instagram Stories zu speichern. Die meisten der diskutierten Apps verfügen über eine eigene Website, die die gleiche Arbeit wie eine mobile App leisten kann. Zum Beispiel hat Story Saver eine unglaublich einfache Website, mit der Sie Stories in weniger als drei Schritten herunterladen können. Es ist völlig anonym, und Sie müssen nicht mit Ihnen Instagram-Konto eingeloggt sein. Story Reposter hat vor kurzem eine neue App mit der Möglichkeit gestartet, Storys anonym zu suchen und anzuzeigen.

Das bedeutet, dass Sie Geschichten auf Instagram ansehen können, ohne bemerkt zu werden, aus welchem Grund auch immer Sie das tun möchten. Die App belegt ca. 23 M Speicherplatz. Das Speichern von Storys auf Ihrem Telefon ist nützlich, wenn Sie dieselben Inhalte auf einer anderen Social-Media-Plattform wie Twitter teilen möchten. (Du kannst deine Geschichten übrigens auch direkt von Instagram auf Facebook teilen. Dazu müssen Ihre beiden Konten verknüpft sein.) Alternativ haben Sie im Menü Story-Einstellungen die Möglichkeit, “In Kamerarolle speichern” auszuwählen. Wenn Sie diese Option wählen, speichert Instagram automatisch Fotos und Videos auf Ihrer Kamerarolle, wenn Sie sie zu Ihrer Story hinzufügen. Beachten Sie, dass Sie die gespeicherten Foto- und Videogeschichten auf Ihrem Telefon nicht wie in der App “durchtippen” können und darauf warten müssen, dass sie automatisch fortlaufen. Sie können Ihre Storys auch in der Fotobibliothek Ihres Telefons speichern, indem Sie entweder jedes Bild oder Video unabhängig voneinander speichern oder die gesamte Story als ein einziges Video herunterladen. Eine weitere nützliche Website, die sie dafür verwenden kann, ist StoryDownloader, die auf der gleichen Prämisse funktioniert.

Durch Eingabe des Benutzernamens der Person, deren Storys Sie herunterladen möchten, erstellt die Website alle aktiven Stories von diesem Benutzer. Sie können dann einfach auf “Download” klicken. Als Instagram im August 2016 seine Stories-Funktion lancierte, waren viele skeptisch.